Beschreibung

JEAN BOULENGER

La Geometrie ou mesure des lignes droittes esloignee, par le quarrè geometrique
Mit gest. Titel, 71 Kupfern im Text, 8 kl. geometr. Holzschn. u. zahlr. Holzschn. Vign. u. Init. 3 Bll., 174 (recte 172), 8 SS. Pappbd. d. Zt.
BM (Short Title French Book cat.) B1593.
Zweite Ausgabe dieser äusserst seltenen und schön illustrierten Vermessungslehre. Der Mathematiker Jean Boulenger war einer der «Commissaires », zusammen mit Etienne Pascal, Mydorge, Beaugrand, Herigone, die von Richelieu beauftragt waren, die Entdeckung von Morin zu untersuchen. Boulenger rühmte sich, eine Methode zur Bestimmung des Längengrades gefunden zu haben. Besitzerstempel auf Titel und letztem Blatt. Sauberes, gutes Exemplar im Originalpappband. [37989].