Beschreibung

JOHANN RUDOLF FÜESSLI der Jüngste
(Zürich 1737 – 1806 Wien)

Bauernhaus mit Strohdach.
Sign. und datiert: «Déssiné à Bavrincour par H. Fuessli 1783». Aquarell. 10:16,5 cm.
Als ältester Sohn war er schon früh Gehilfe seines Vaters, dem Johann Kaspar Füessli d. Äe. Er entwarf für seinen Vater die künstlerische Ausstattung zu dessen Werk «Geschichte der besten Künstler in der Schweiz». Mit 27 Jahren wanderte er nach Wien aus, wo er fortan in verschieden Stellungen am Hofe tätig war. [347026].