Beschreibung

ASTLEY (PASTON) COOPER

Anatomische Beschreibung und chirurgische Behandlung der Unterleibsbrüche
Nach der zweiten von C. Aston Key besorgten Ausgabe. Aus dem Englischen übersetzt.
Mit 26 Kupfertafeln, davon 1 koloriert. VII, 248 SS. Ppbd. d. Zt. mit Rückenschild (leicht berieben). Hirsch II, 69. Deutsche Ausgabe von Coopers (1768–1841). «The Anatomy and surgical treatment of inguinal and congenial hernia» (EA London, 1803), in der Cooper, der bedeutendste englische Chirurg im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts, viel von seinen eigenen praktischen Erfahrungen einfliessen liess. Tadelloses Exemplar. [42169].